Echt wahr!

Deutsche Datingseiten müssen faken, das schreiben Gesetz und die Datenschutzbestimmungen vor!
Somit finden wir im Außenbereich der Datingseiten oder auf Partner Webseiten nur „Köder-Bilder“ und Profile!
Das sagt aber noch nichts über die Qualität im Innenbereich einer Datingseite aus….

Datingfake per Gesetz


Es ist Fakt, dass die Bilder von Datingprofilen auf diversen Partnerwebseiten von Datingbetreibern gefaked sind. Diese User findest du in der Regel nicht mehr nach der Anmeldung bzw. wirst keine Antwort bekommen, wenn du sie anschreibst.Warum MÜSSEN Dating- und Sexdatingseiten Bilder und Profile faken?

Der Grund dafür ist, dass jeder User bei der Anmeldung zu einer der Datingseiten auch gleichzeitig die dementsprechenden AGBs bestätigt. In diesen AGBs sind die Richtlinien zu Datenschutzbestimmungen enthalten und die besagen, dass die Daten jedes User geschützt sind.

Dies kann vereinzelt durch diese AGBs auch ausgeschaltet werden, damit die Datingplattform mit den Profilen der User Werbung machen kann, jedoch bedeutet dies umständlich viele Beschwerden und Rückfragen, aus dem Grunde wird dies i.d.R. nicht so gehandhabt.

Soll dein Profilfoto auf Youporn/Pornhub & Co. platziert werden?

Dein_bild_auf_yourpon
…das ist nämlich dann genau, was passieren könnte, falls die Datingbetreiber nicht faken würden, sondern einfach echte Profile zur Bewerbung auf Porno- und Sexplattformen benutzen würden.
Das ist sicher nicht im Sinne des registrierten Users. Deine Frau/Freundin, Deine Familie, Dein Chef etc… könnten dein Foto in einem Banner auf Youporn.com finden oder zugespielt bekommen, würde dich das glücklich machen? NEIN, deshalb sind wir froh, dass in dem Fall ausserhalb der Dating- und Sexdatingseiten gefaked wird!


Wie gehe ich damit nun um?

Am besten du akzeptierst, dass es diese Fakes gibt und genießt die hübschen Bilder. Denn mehr kannst du hier an der Stelle nicht machen. Du solltest auf alle Fälle nicht immer glauben, dass du die Profile im Mitgliederbereich findest die du auf diversen Webseiten vorgegaukelt bekommst.
Wichtig ist nur, dass du dich registrierst, wenn dir das Programm zusagt und den Mitgliederbereich anschaust und testest. Das ist das Um und Auf bei jeder Bewertung, denn erst im Mitgliederbereich bekommst du ein Gefühl dafür, wie die Seite funktioniert bzw. über die Qualität der Kontakte und Profile. Dadurch, dass die Registrierungen auf den Seiten kostenlos sind, hast du auch nichts zu verlieren.